Mord an Denis Woronenkow: Medien nennen Namen des ersten Festgenommenen

Mord an Denis Woronenkow: Medien nennen Namen des ersten Festgenommenen

591
Ukrinform
Der Sicherheitsdienst der Ukraine SBU hat in der Stadt Pawlograd, Oblast Dnipropetrowsk, wo der Mörder des ehemaligen russischen Parlamentsabgeordneten Denis Woronenkow wohnte, den örtlichen Aktivisten Jaroslaw Tarasenko festgenommen.

Das teilte die Ehefrau des Festgenommenen, Nadija Tarasenko. Sie wisse nicht, ob ihr Mann Zeuge oder Verdächtiger sei. Er sei nach Kiew gebracht worden.

Nadija bestätigte, dass Jaroslaw Tarasenko mit dem Mörder von Woronenkow, Pawlo Parschow, und mit dem mutmaßlichen Komplizen von Parschow, Jaroslaw Lewenez, bekannt war. Tarasenko habe Lewenez viel besser als Parschow gekannt. Mit Parschow sei er oberflächlich bekannt gewesen.

Nach Angaben der Polizei führen in der Stadt Pawlograd Mitarbeiter der Generalstaatsanwaltschaft und der Polizei Ermittlungsmaßnahmen im Mordfall von Denis Woronenkow, durch.

Denis Woronenkow wurde am 23. März vor einem Hotel im Zentrum von Kiew erschossen. Der Täter Parschow wurde von Leibwächter Woronenkows tödlich verletzt.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-