Nach Poroschenkos Eingreifen nimmt Traktorenwerk in Charkiw den Betrieb wieder auf

Nach Poroschenkos Eingreifen nimmt Traktorenwerk in Charkiw den Betrieb wieder auf

636
Ukrinform
Das Traktorenwerk in Charkiw nimmt ab heute nach dem persönlichen Eingreifen des Präsidenten der Ukraine, Petro Poroschenko, den Betrieb wieder auf.

Darüber schreibt auf Facebook die Vorsitzende der Gebietsverwaltung von Charkiw, Julia Switlytschna.

„Ab heute nimmt das Charkiwer Traktorenwerk den Betreib wieder auf. Die Situation mit dem Unternehmen war nicht einfach, aber nach dem persönlichen Eingreifen des Präsidenten der Ukraine ist diese Frage gelöst. Das Unternehmen beginnt zu arbeiten. Die Wiederherstellung der Industrieproduktion in der Charkiwer Region ist unsere Priorität. Ich bin mir sicher, dass der neue Inhaber alle Garantien sowohl vor dem Staat als auch vor dem Arbeitskollektiv erfüllen wird“, betonte Switlytschna.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-