Schneefälle: Fast 1000 Orte landesweit ohne Strom

Schneefälle: Fast 1000 Orte landesweit ohne Strom

539
Ukrinform
Starke Schneefälle am 12./14 November haben für Stromausfälle in 988 Orten in der 13 Regionen des Landes gesorgt. Das teilte die Pressestelle des Staatlichen Katastrophenschutzes mit.

Nach Angaben von Pressestelle sind derzeit 209 Teams der regionalen Stromversorger im Einsatz, um die Stromversorgung wiederherzustellen.

In den Regionen Riwne, Lwiw, Iwano-Frankiwsk, Ternopl, Tscherniwzi, Chmelnyzk und Schytomyr sind laut dem Katastrophenschutz bis 50 Zentimeter Neuschnee gefallen. In den Regionen Lwiw, Schytomyr, Chmelnyzk sei der Lkw-Verkehr teilweise eingeschränkt. Insgesamt müssten Einsatzkräfte 490 Mal ausrücken, um Bäume von Fahrbahnen zu räumen und Autos aus den Schneeverwehungen zu befreien. Im Einsatz seien derzeit rund 4800 Einsatzkräfte des Katastrophenschutzes und 2.251 Stück Technik.

Nach Angaben des ukrainischen Wetterdienstes Hydrometzentr soll das Tief am Nachmittag, 14. November das Land verlassen. 

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-