Generalstaatsanwalt Luzenko: Jefremow öffnete die Tür zum Krieg in der Ukraine

Generalstaatsanwalt Luzenko: Jefremow öffnete die Tür zum Krieg in der Ukraine

752
Ukrinform
Der Generalstaatsanwalt der Ukraine, Jurij Luzenko, erklärte heute auf einem Briefing in der Generalstaatsanwaltschaft, gerade das ehemalige Mitglied der Partei der Regionen, Oleksandr Jefremow, habe die Tür zum Krieg in der Ukraine geöffnet, was die Beweise, über die die Ermittler verfügen, bestätigen, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Jefremow ist eine der ersten Personen, zu der ich eine starke negative Einstellung habe, und nach Beweisen, keinen Emotionen. Laut Beweisen hat dieser Mensch die Tür zum Krieg in unserem Land geöffnet. Ich bin davon überzeugt, das sind nicht meine Emotionen, das sind keine Losungen, das sind Beweise, die die Ermittlung hat. Gerade auf diesen Beweisen beruht unser Verdacht, auf diesen und auch neuen Beweisen, die wir hoffen zu bekommen, wird die Anklageakte beruhen“, sagte er.

Luzenko betonte, er werde sich im Fall von Jefremow ausschließlich vom Gesetz leiten lassen.

„Wir haben den Grund, den Antrag auf seine Verhaftung zu stellen… Wir haben direkte Beweise von Menschen, die persönlich die Handlungen oder Aufrufe von Jefremow zum Staatsverrat gesehen haben“, sagte er.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-