Präsident verleiht Jamala den Ehrentitel Volkskünstlerin der Ukraine. Fotos

Präsident verleiht Jamala den Ehrentitel Volkskünstlerin der Ukraine. Fotos

369
Ukrinform
Der ukrainische Staatspräsident Petro Poroschenko hat der Sängerin Jamala, die in diesem Jahr die Gewinnerin des 61. Eurovision Song Contest wurde, den Ehrentitel die Volkskünstlerin der Ukraine verliehen.

Das teilt der Pressedienst des Staatschefs mit.

„Es ist ein fantastischer Sieg. Du hast eine Menge von Menschen glücklich gemacht“, sagte Poroschenko bei der Verleihung der Sängerin einer Ehrenauszeichnung.

Der Präsident betonte, dass der Sieg von Jamala jetzt eine große Bedeutung sowohl für das ukrainische Volk als Ganzes als auch für die Krimtataren insbesondere hat. Denn nun reden und wissen über die tragische Geschichte des krimtatarischen Volkes vor 72 Jahren und über die Annexion der Krim heute, über die Ereignisse in der Ukraine nicht nur Diplomaten, sondern auch gewöhnliche Menschen.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-