Regierung nimmt Rücktritt der Vize-Innenministerin Zguladse an

Regierung nimmt Rücktritt der Vize-Innenministerin Zguladse an

398
Ukrinform
Die Regierung der Ukraine hat das Rücktrittsgesuch der ersten stellvertretenden Innenministerin Eka Zguladse angenommen.

Das teilte Innenminister Arsen Awakow auf Twitter mit. Ein Rücktritt von Zguladse sei freiwillig. Sie werde eine Erklärung abgeben, die Gerüchte seien nicht nötig.

Nach Worten von Awakow wird die gebürtige Georgierin in der Ukraine weiter arbeiten. Nach seiner Bitte werde sie eine Berater-Gruppe beim Innenministerium leiten.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-