Poroschenko unterzeichnet Gesetz über Verbot russischer Filme

Poroschenko unterzeichnet Gesetz über Verbot russischer Filme

340
Ukrinform
Der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, hat das Gesetz zur Änderung des Gesetzes „Über Kinematografie“ unterzeichnet.

Das geänderte Gesetz verbietet in der Ukraine Filme, die in Russland nach dem 1. Januar 2014 produziert wurden. 

Das Gesetz wurde am 20. April, nach der Unterzeichnung durch den Staatschef, dem Parlament zugeleitet.

„Der Gesetzentwurf wird zur Erhöhung der nationalen Sicherheit der Ukraine, Rückgang der separatistischen Stimmung in der Gesellschaft und Stärkung der Staatsautorität beitragen“, heißt es in einer Denkschrift zum Gesetzentwurf.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-