Klitschko eröffnet erste „intelligente“ Haltestelle in Kiew

Klitschko eröffnet erste „intelligente“ Haltestelle in Kiew

790
Ukrinform
Der Kiewer Bürgermeister, Vitali Klitschko, hat die erste „intelligente“ Haltestelle in der ukrainischen Hauptstadt eröffnet.

Eine Photovoltaikanlage versorgt die autonome Haltestelle auf der Welyka-Wasylkiwska-Straße 4 mit Strom. Hier kann man Mobiltelefone aufladen und Fahrräder abstellen. Auch Wi-Fi steht Kunden zur Verfügung.

Diese Haltestelle bis 100.000 Hrywnja. Dem Bürgermeister zufolge sollen rund 50 „intelligente“ Haltestellen bis Ende des Jahres in Betrieb genommen werden.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-