Parlamentskrise: Poroschenko stellt Forderungen

Parlamentskrise: Poroschenko stellt Forderungen

463
Ukrinform
Die neue Koalition und der neue Premierminister der Ukraine sollen schon in der ersten Plenarwoche der Obersten Rada sein, sagte in einem Interview mit ukrainischen Fernsehsendern der Präsident Petro Poroschenko, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„In der ersten Arbeitswoche des Parlaments soll das Land einen neuen Ministerpräsidenten, eine neue Koalition und das neue Aktionsprogramm der Regierung haben, das eine bestimmte Stabilisierung der Arbeit der Koalition und der Regierung garantiert“, sagte er.

Poroschenko erinnerte auch daran, dass die Verfassung ihm 30 Tage gibt, um auf das Fehlen der Parlamentskoalition zu reagieren.

„Ich betone, dass das Parlament diese 30 Tage nicht hat. Ich werde sie nicht geben“, sagte das ukrainische Staatsoberhaupt.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-