Regierung vereinfacht Einreisebestimmungen für Bürger von Dutzenden Ländern

303
Ukrinform
Die ukrainische Regierung hat die Visavergabe an Bürger von Dutzenden Ländern erleichtert.

Die Zahl der Länder, deren Bürger ohne Einladungsschreiben das Visum bekommen können, und die Zahl der Länder, deren Bürger das Tourismusvisum an der Grenze erhalten können, wurden erweitert.

Für die Beantragung der kurzfristigen Visa benötigen jetzt die Staatsbürger von Australien, Albanien, Bahrein, Guatemala, Katar, Kuweit, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, VAE, Oman, Saudi-Arabien, Singapur und Türkei keine Einladung.

Den Staatsangehörigen von Australien, Antigua und Barbuda, Bahamas, Barbados, Mauritius, Neuseeland, VAE, Palau, El Salvador, Seychellen, St. Kitts und Nevis, Trinidad und Tobago und Türkei kann das Visum an der ukrainischen Grenze erteilt werden. Dabei müssen sie bestätigen, dass der Hauptzweck der Reise der Tourismus ist.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-