Medzhlis des krimtatarischen Volkes in Simferopol angegriffen

372
Ukrinform
Das Gebäude vom regionalen Medzhlis (zentrale Exekutivkörperschaft) des krimtatarischen Volkes in Simferopol wurde angegriffen, teilt Koordinator des Komitees zum Schutz der Rechte der Krimtataren, Medzhlis- Mitglied Eskender Barijew in seinem Facebook-Account am Montag mit.   

Die russische Staatsanwaltschaft versucht, die Tätigkeit von Medzhlis auf der Krim zu verbieten.

Nach der Krim-Annexion 2014 hat die russische Macht Einreiseverbot gegen die Anführer der Krimtataren Refat Tschubarow und Mustafa Dzhemilew verhängt.

tk

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-