Polnische Sicherheitskräfte verhindern Grenze-Durchbruch von Migranten

Polnische Sicherheitskräfte verhindern Grenze-Durchbruch von Migranten

video
Ukrinform Nachrichten
Die gemeinsamen Kräfte der polnischen Armee und der Polizei haben einen gewaltsamen Durchbruch der Grenze durch Migranten von Belarus verhindert.

Das gab das Außenministerium des Landes bekannt. Nach Angaben der Behörde unternahmen die Migranten den Versuch, die Grenze zu durchbrechen, südlich vom Grenzübergang Kuźnicy. Die Situation sei unter Kontrolle.

Von Videoaufnahmen von Migranten ist zu sehen, dass der Stacheldrahtzaun an der Grenze teilweise zerstört. Die Migranten rufen „Germany“, „Germany“ und erklären, dass sie nach Deutschland wolle.  


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-