Neue COVID-Welle begann früher als vom Gesundheitsministerium vorhergesagt - Ljaschko

Neue COVID-Welle begann früher als vom Gesundheitsministerium vorhergesagt - Ljaschko

Ukrinform Nachrichten
Die neue COVID-19-Welle begann früher als vom Gesundheitsministerium vorhergesagt, sagte ukrainischer Gesundheitsminister Wiktor Ljaschko für Voice of America, berichtet Ukrinform.

„Anfangs gab es einen deutlichen Anstieg der heutigen Welle in den westlichen Regionen, und wir dachten, dass sich die Situation von Herbst 2020 und von Frühjahr 2021 wiederholen wird. Aber jetzt sehen wir, dass sich die Region Czernowitz, die als erste in der neuen Welle „aufgeleuchtet hatte“, bereits stabilisiert hat. Aber die östlichen und südlichen Regionen zeigen Zuwachs. Insbesondere die Region Cherson, die durch die zwei Wellen ging, ohne in die gelbe Ampelphase eingestuft zu werden, erreichte nicht einmal die Ampelphase orange... Jetzt ist sie eine der ersten, die die rote Stufe erreichen kann“, sagte Ljaschko.

Nach den Worten des Ministers begann die aktuelle Infektionswelle in der Ukraine früher als vom Ministerium prognostiziert war, ihre Intensität nähere sich bereits dem Herbst 2020.

„Die neue Zirkulation des Virus, die zu dieser Welle geführt hat, sucht in erster Linie Menschen, die keine Immunabwehr haben – also solche, die sich mit COVID-19 nicht infiziert haben oder nicht geimpft sind“, erklärte Ljaschko.

Außerdem sind nach Angaben des Gesundheitsministeriums derzeit 95 Prozent aller nachgewiesenen Fälle von Coronavirus-Infektionen in der Ukraine Delta-Variante.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-