Bürgermeister Klischko: Kyjiw stellt ab Montag öffentlichen Verkehr ein

Bürgermeister Klischko: Kyjiw stellt ab Montag öffentlichen Verkehr ein

Ukrinform Nachrichten
Bürgermeister der ukrainischen Hauptstadt Vitali Klitschko hat die Einstellung des öffentlichen Verkehrs in Kyjiw ab 23. März angekündigt.

Ab Montag werden im öffentlichen Verkehr ausschließlich medizinisches Personal, Rettungskräfte, Sicherheitskräfte, Mitarbeiter der kommunalen Dienste, der Lebensmittelläden und Apotheken befördert, kündigte Klitschko am 21. März in einer Videobotschaft zur Lage in Kyjiw. „Aufgrund der schnellen Ausbreitung des Coronavirus müssen wir wirksamere Maßnahmen zu treffen, um soziale Kontakte in unserer Stadt zu reduzieren“, sagte der Bürgermeister. Ein Sonderausweis soll laut Klitschko zur Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln berechtigen. Die anderen Bürger dürfen die öffentlichen Verkehrsmitteln während der Quarantänemaßnahmen nicht nutzen.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-