MAU-Flug: Unbekannte Substanz an Bord gefunden

MAU-Flug: Unbekannte Substanz an Bord gefunden

Ukrinform Nachrichten
Im Flugzeug der Fluggesellschaft Ukraine International Airlines (MAU) von Athen nach Kyjiw wurde eine Substanz unbekannter Herkunft gefunden. Die Maschine sollte am Sonntag in die Ukraine fliegen. Der Flug wurde gestrichen.

Dies teilte die Pressestelle der Fluggesellschaft mit.

"An Bord des Flugs PS354 haben Stewards eine Substanz unbekannter Herkunft gefunden. Der Behälter mit unbekannter Substanz wurde zum Gutachten an die zuständige Behörde übergeben", heißt es in der Mitteilung.

Gemäß den Vorschriften der Flugsicherheit, um den Flugästen und der Crew die Sicherheit zu gewähren, wurde der Flug PS354 bis 15:00 Uhr am 11. Februar gestrichen. "Allen Passagieren sind Betreuungsleistungen angeboten - Mahlzeiten und Transfer aus dem und in den Flughafen", erklärte man in der Fluggesellschaft.

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-