Drei Tote und Dutzende Verletzte bei Unfall mit ukrainischem Reisebus in Polen

Drei Tote und Dutzende Verletzte bei Unfall mit ukrainischem Reisebus in Polen

Ukrinform Nachrichten
In Polen ist am Freitagabend ein Bus mit ukrainischen Touristen verunglückt.

Wie TVN24 mitteilte, seien drei Menschen ums Leben gekommen. 51 Insassen seien verletzt worden. Laut dem Sender kam der Bus von der Straße und und überschlug sich mehrmals.

Die Rettungsarbeiten dauerten die ganze Nacht. Die verletzten Passagiere wurden in Krankenhäuser eingeliefert.

Der Bus mit 54 Touristen aus Lwiw, darunter waren auch Kinder, war auf dem Weg nach Wien.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-