Innenministerium nennt zwei Hauptversionen des Mordes an Okujewa

Innenministerium nennt zwei Hauptversionen des Mordes an Okujewa

417
Ukrinform
Das Innenministerium erwäge zwei Hauptversionen des Mordes an Amina Okujewa: Handlungen der russischen Geheimdienste und Personen, die sich in Tschetschenien befinden, erklärte in der Sendung des Internet-Fernsehens espreso.tv der Berater des Innenministers der Ukraine, Sorjan Schkirjak.

Er stellte fest, dass Amina Okujewa und Adam Osmajew (ihr Ehemann) persönliche Feinde des Präsidenten von Tschetschenien, Ramsan Kadyrow, waren.

Auch Russland könnte seiner Ansicht nach seine Finger dran haben. Wladimir Putin wolle die Ukraine von innen zerreißen, sagte Schkirjak.

Wie bereits berichtet wurde, hatten am 30. Oktober Unbekannte nahe vom Dorf Glewacha der Kiewer Region das Feuer auf den Geländewagen der tschetschenischen Freiwillige Amina Okujewa und Adam Osmajew eröffnet. Okujewa war sofort tot, Osmajew verletz.

Das vorherige Attentat wurde auf Osmajew und Okujewa am 1.Juni 2017 auf Podil (Stadtbezirk) in Kiew verübt. Damals konnte Okujewa den Attentäter neutralisieren und ihn verletzen.

Der Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates der Ukraine, Oleksandr Turtschynow, hat des Mordes an Okujewa Russland beschuldigt.

Der ukrainische Parlamentsabgeordnete Ihor Mosijtschuk glaubt, dass das Attentat auf ihn und die Ermordung von Okujewa und Timur Machauri (dessen Auto im Zentrum von Kiew in die Luft gejagt wurde) dieselbe Diversionsgruppe begangen hatte.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-