99 Badetote in verganger Woche

155
Ukrinform
Im Zeitraum von 31. Juli bis 6. August sind in ukrainischen Gewässern  99 Menschen ertrunken.

Das meldet der Katastrophenschutz der Ukraine. Schuld sei laut der Behörde die Hitze in der vergangenen Woche. Seit Anfang des laufenden Jahres seien in Gewässern insgesamt 685 Menschen ums Leben gekommen, darunter 70 Kinder. 484 Menschen, darunter 106 Kinder, wurden gerettet.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-