Rolls-Royce und Energoatom wollen Mini-Atomkraftwerk in der Ukraine bauen

Rolls-Royce und Energoatom wollen Mini-Atomkraftwerk in der Ukraine bauen

Ukrinform Nachrichten
Der Betreiber der ukrainischen Atomkraftwerke Energoatom hat eine Absichtserklärung mit dem britischen Unternehmen Rolls-Royce SMR zum Bau eines kleinen modularen Atomkraftwerkes in der Ukraine unterzeichnet. Das gab Energoatom auf Telegram bekannt.

Nach Angaben des Betreibers könne das Memorandum of Understanding zur Wiederaufbau der Energieinfrastruktur nach dem Krieg beitragen. Die Ukraine könne auch eines der ersten Länder der Welt sein, das perspektivische Technologien kleiner modularen Reaktoren (Small Modular Reactors (SMR) anwenden könne.

Die am 20. März unterzeichnete Absichtserklärung ermöglicht den beiden Unternehmen, sich gemeinsam mit Möglichleiten des Baus von SMR für den Wiederaufbau der Ukraine zu beschäftigen. Rolls-Royce SMR habe sich verpflichtet, das Mini-Atomkraftwerk zu bauen, das eine Million Häuser versorgen werde.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-