Getreideinitiative für weitere 120 Tage verlängert

Getreideinitiative für weitere 120 Tage verlängert

Ukrinform Nachrichten
Es wurde in Istanbul vereinbart, die „Getreide-Initiative“ um weitere 120 Tage zu verlängern.

Dies schrieb der ukrainische Infrastrukturminister Oleksandr Kubrakow in Facebook.

„Sichere Getreideexporte durch das Schwarze Meer sind nun für weitere 120 Tage verlängert worden. Diese Entscheidung wurde in Istanbul getroffen. Garanten für die Umsetzung der Initiative bleiben die Vereinten Nationen und die Türkei“, so Kubrakow.

Seit Beginn der Getreideinitiative vom 1. August bis 17. November habe die Ukraine mehr als 11Millionen Tonnen landwirtschaftlicher Erzeugnisse in 38 Länder ausgeführt. Dies sei ein erhebliches Volumen, aber unzureichend, fügte der Minister hinzu.

Kubrakow teilte ferner mit, dass sich die Ukraine offiziell an die Partner gewendet, die Initiative um mindestens ein Jahr zu verlängern und den Hafen von Mykolajiw anzuschließen. Nun erwarte sie eine Antwort.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-