Stromversorgung in Kyjiw und acht Regionen beschränkt

Stromversorgung in Kyjiw und acht Regionen beschränkt

Ukrinform Nachrichten
In Kyjiw und den Regionen Kyjiw, Tschernihiw, Tscherkassy, Sumy, Shytomyr, Charkiw, Poltawa und Donezk werde die Stromversorgung durch eine Notabschaltung unterbrochen.

Dies berichtet Ukrinform unter Berufung auf den Pressedienst Ukrenergo  (der ukrainische Energieversorger – Red.).

Die eingeführten Beschränkungen seien erforderlich, um die Netzstabilität zu gewährleisten. Der feindliche Angriff am 11. November verursachte die Belastung der Netze, hieß es.

Nach der Netzstabilität werde der Strom plangemäß abgeschaltet werden. In allen anderen Regionen der Ukraine werde keine Stromanschaltungen geplant, so Ukrenergo.

Der ukrainische Ministerpräsident Denys Schmyhal wies zuvor darauf hin, dass für die Wiederherstellung der beschädigten Energieinfrastruktur und der Kraftwerke mehr als 2,5 Milliarden Hrywnja, für die der Stromverteilungssysteme wenigstens 5 Mio. benötigt werden.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-