Europa importiert weiter ukrainisches Getreide über „Solidaritätskorridore“ – Frankreichs Außenministerin

Europa importiert weiter ukrainisches Getreide über „Solidaritätskorridore“ – Frankreichs Außenministerin

foto
Ukrinform Nachrichten
Europa importiere weiterhin ukrainisches Getreide über den Landkorridor, und Russland solle seine Entscheidung über den Ausstieg aus dem „Getreideabkommen“ überdenken.

Dies twitterte die französische Außenministerin Catherine Colonna.

"Europa seinerseits setzt seine" Solidaritätskorridore "über den Kontinent fort. Mehr als die Hälfte des für die Ernährungssicherheit der Welt benötigten ukrainischen Getreides konnte die Ukraine auf diese Weise verlassen", schrieb Colonna und fügte ein entsprechendes Bild hinzu.

Colonna betonte auch, dass Russland seine Entscheidung, Getreide-Deal mit der Ukraine auszusetzen, die die Welternährungskrise verschärfe und schwerwiegende Folgen haben werde, überdenken solle.

Am Samstag kündigte Russland seine Entscheidung über den Rückzug aus der Schwarzmeer-Getreideinitiative an. Es begründete die Aussetzung des Abkommens dadurch, die Ukraine habe nahe Sewastopol Schiffe der Schwarzmeerflotte der Russischen Föderation mit Drohnen angegriffen.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-