Ukraine und Türkei wollen „Getreide-Initiative“ fortsetzen

Ukraine und Türkei wollen „Getreide-Initiative“ fortsetzen

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine und die Türkei haben sich ausgesprochen, die  „Getreide-Initiative“ auch nach dem 22. November 2022 fortzusetzen.

Dies erörterten der ukrainische Infrastrukturminister Oleksandr Kubrakow und der türkische Verteidigungsminister Hulusi Akar bei einem Treffen im Gemeinsamen Koordinationszentrum in Istanbul, berichtet Ukrinform unter Berufung auf das Infrastrukturministerium.

Im Mittelpunkt der Verhandlungen stand die Umsetzung der „Getreide-Initiative“ nach dem 22. November.

"Die beteiligten Parteien der “Initiative“ - die Vereinten Nationen, die Türkei und die Ukraine - haben ihre Bereitschaft zum Ausdruck gebracht, ihre Tätigkeit fortzusetzen. Sie bekräftigten, maximale Anstrengungen zu unternehmen, um sie erfolgreich umzusetzen. Momentan bestehe kein Zweifel daran, dass der Betrieb des "Getreidekorridors" nach dem 22. November fortgesetzt wird", sagte der Infrastrukturminister.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-