Finanzminister Martschenko und USAID-Chefin Power besprechen Finanzhilfen für die Ukraine

Finanzminister Martschenko und USAID-Chefin Power besprechen Finanzhilfen für die Ukraine

Ukrinform Nachrichten
Finanzminister der Ukraine Serhij Martschenko und die Chefin der US-amerikanischen Entwicklungsbehörde USAID Samantha Power haben Erhöhungen der Finanzhilfen für die Ukraine erörtert. Das meldet das Finanzministerium mit.

„Die Seiten haben eine finanzielle und wirtschaftliche Lage in der Ukraine sowie die Möglichkeit einer Erhöhung der finanziellen Unterstützung von internationalen Finanzorganisationen und Geberländern besprochen“, heißt es. Martschenko bedankte sich bei USAID für die Unterstützung des ukrainischen Volkes.

Nach Angaben des Finanzministeriums stellte die US-Regierung über die Entwicklungsbehörde der Ukraine schon 8,5 Milliarden Dollar für eine direkte Haushaltshilfe bereit. 


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-