Neue Gasverdichterstation im Westen der Ukraine ist in Betrieb

Neue Gasverdichterstation im Westen der Ukraine ist in Betrieb

Ukrinform Nachrichten
Der staatliche Gasproduzent UkrGasVydobuvannya hat vor der Heizsaison eine moderne Verdichterstation im Westen der Ukraine in Betrieb genommen.

„In dieser Heizsaison, die in der Geschichte der Ukraine am schwierigsten ist, ist kritisch wichtig für uns, mehr Erdgas für die Ukrainer zu liefern und eine sichere Versorgung zu gewährleisten“, sagte der Chef des Energiekonzerns Naftogaz, dessen Tochtergesellschaft UkrGasVydobuvannya ist, Juri Witrenko, bei der Inbetriebnahme der Anlage. Die alte Verdichterstation habe noch seit der Sowjetzeit funktioniert und sei ineffizient und störanfällig gewesen.

Die neue Verdichterstation kann 16,5 Prozent des von UkrGasVydobuvannya im Westen der Ukraine gewonnenen Erdgases ins Gasleitungsnetz pumpen. Das Erdgas wird aus 12 Bohrungen geliefert.

Der Konzern Naftogaz bohrt weiter neue Bohrungen im Westen des Landes, um einen Rückgang der Gasförderung wegen des Krieges zu kompensieren. Die Gasförderung werde auch intensiviert.

In den unterirdischen Gasspeichern lagern derzeit 11 Milliarden Kubikmeter Erdgas (Stand: 1. August). Die Regierung ordnete an, dass mindestens 19 Milliarden Kubikmeter Gas vor der Heizsaison gelagert werden.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-