Koordinationszentrum für Überwachung von „Getreidekorridoren“ startet in Istanbul

Koordinationszentrum für Überwachung von „Getreidekorridoren“ startet in Istanbul

Ukrinform Nachrichten
Das gemeinsame Koordinationszentrum nahm seine intensive Arbeit in Istanbul auf. Es wird die Getreidekorridore gemäß dem Abkommen zu Getreideexporten aus Häfen der Ukraine, das am 22. Juli in Istanbul unterzeichnet wurde, überwachen.

Dies geht aus einer Mitteilung des Ministeriums für Nationale Verteidigung der Türkei zu Ergebnissen des Treffens der ukrainischen Infrastrukturministers Oleksandr Kubrakow mit dem türkischen Verteidigungsminister Hulusi Akar hervor, berichtet Ukrinform.

Der türkische Minister lobte die Mitteilung über Start der Getreideverladung in dieser Woche und betonte, wie wichtig es sei, dass das erste Schiff so schnell wie möglich abfahre.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-