Polen hilft der Ukraine mit Benzin

Polen hilft der Ukraine mit Benzin

Ukrinform Nachrichten
Polen wird an die Ukraine 25.000 Tonnen Benzin liefern, um seinen Mangel zu beseitigen, Das gab Vizeregierungschefin und Wirtschaftsministerin Julia Swyrydenko bei einer Pressekonferenz bekannt, berichtet PolskieRadio.

Die Ursache des Benzindefizits ist nach Angaben der Wirtschaftsministerin die Tatsache, dass die Ukraine bis zum Krieg 97 Prozent des Benzins aus Russland und Belarus erhielt. Die Russen hätten auch eine Erdölraffinerie in der Stadt Krementschuk zerstört. Polen wird der Swyrydenko der Ukraine mit Benzin aus seiner Vorräte helfen. Die Lieferungen würde Anfang nächster Woche erwartet.

Die ukrainische Regierung hob zuvor die staatliche Regulierung für Benzinpreise auf.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-