Erneuerbare Energie in Ukraine: Norwegen will Millionen investieren

Erneuerbare Energie in Ukraine: Norwegen will Millionen investieren

Ukrinform Nachrichten
Eine Reihe von norwegischen Unternehmen plant, 300 bis 400 Mio. Euro in die erneuerbare Energie in der Ukraine zu investieren.

Dies teilte Außenminister Pawlo Klimkin auf der gemeinsamen Pressekonferenz mit der Außenministerin Norwegens, Ine Søreide, in Kiew mit, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

“Wir beginnen Arbeit mit einer Reihe von norwegischen Unternehmen, die kommen, um im Bereich der erneuerbaren Energie zu bauen. Es handelt sich um eine sehr ernsthafte Ressource im Wert von 300 bis 400 Mio. Euro sowohl im Zusammenhang mit Solarenergie, als auch im Zusammenhang mit Hydroenergie", betonte Klimkin.

Er hat auch Hoffnung geäußert, dass andere norwegische Investoren auf den ukrainischen Markt auch kommen werden.

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-