Ukrainische „Mrija“ kehrt nach dem neuen Rekord heim

Ukrainische „Mrija“ kehrt nach dem neuen Rekord heim

Ukrinform Nachrichten
Das größte Frachtflugzeug der Welt An-225 hat den Flug vom chilenischen Flughafen Iquique nach senegalesischen Dakar ausgeführt und ist zu seinem Heimatflughafen in Gostomel bei Kiew zurückgekehrt, meldet der ukrainische TV-Kanal UA|TV.

„In Südamerika hat „Mrija“ 12 aufeinander folgende Flüge ausgeführt, was ein neuer Rekord für das Flugzeug bei kommerziellen Flügen ist“, steht in der Meldung.

Von Chile nach Bolivien haben die Ukrainer etwa zweitausend Tonnen Ausrüstung für die Modernisierung der bolivianischen Wärmekraftwerke transportiert.

Pro ein Flug transportierte das Flugzeug 160 Tonnen Fracht. Der erste Flug wurde am 27. Juni ausgeführt.

Es wird festgestellt, dass der Transport von Ausrüstung durch das ukrainische Flugzeug die Kapazität des bolivianischen Stromsystems um 66% erhöhen wird.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-