Zwei Island-Patrouillenboote in die Ukraine gebracht

Zwei Island-Patrouillenboote in die Ukraine gebracht

foto
Ukrinform Nachrichten
Der Frachter Ocean Grand hat zwei Patrouillenboote der Klasse Island aus den USA in die Ukraine in die Ukraine gebracht. Das Schiff erreichte schon ukrainische Hoheitsgewässer, teilte die Pressestelle der ukrainischen Marine mit.

Das Schiff befindet sich auf dem Weg zum Flughafen Odessa, heißt es.

Die Patrouillenboote tragen jetzt Namen der ukrainischen Städte „Fastiw“ und „Sumy“.

Der Befehlshaber der Marine, Konteradmiral Olexij Neizhpapa, bedankte sich bei den USA für eine langjährige Unterstützung der Ukraine. Der Beitrag der USA zur Bekämpfung der russischen Aggression werde hoch geschätzt.

Vor Kurzem absolvierte eine weitere Gruppe der ukrainischen Marinesoldaten einen 6-wöchigen Ausbildungskurs für den Einsatz auf Island-Patrouillenbooten bei der Küstenwache der Vereinigten Staaten absolviert.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-