Memorandum über Bau von Drohnen Bayraktar unterzeichnet

Memorandum über Bau von Drohnen Bayraktar unterzeichnet

fotos
Ukrinform Nachrichten
Im Beisein des Präsidenten Wolodymyr Selenskyj wurde gestern zwischen dem Verteidigungsministerium der Ukraine und dem türkischen Unternehmen Baykar Savunma ein Memorandum über Zusammenarbeit unterzeichnet.

Es sieht den Bau und die Einrichtung eines gemeinsamen Lehr- und Testzentrums für Wartung, Reparatur, Modernisierung von Drohnen sowie die Ausbildung von Personal für die Betriebsführung von unbemannten Luftfahrzeugen Bayraktar vor, berichtet Ukrinform unter Bezugnahme auf das Büro des Präsidenten.

„Auf diesen Moment haben wir sehr lange gewartet. Das ist für uns ein wichtiges Ereignis“, betonte Selenskyj nach der Unterzeichnung des Memorandums.

Von der ukrainischen Seite wurde das Dokument von Verteidigungsminister Andrij Taran und von der türkischen Seite von Baykar-Chef Haluk Bayraktar unterzeichnet.

Der Präsident dankte dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan persönlich und im Namen des ukrainischen Volkes für die Unterstützung bei der Umsetzung dieses Projekts.

„Es ist ein großer realer Schritt nach vorne. Ich bin dankbar dem Präsidenten Erdogan. Dies ist eine echte Unterstützung der Souveränität und Unabhängigkeit der Ukraine“, hob das ukrainische Staatsoberhaupt hervor.

Laut dem Dokument wird Baykar also auf dem Gelände in der Nähe von Wasilkow, das im Besitz des Verteidigungsministeriums ist, ein Zentrum für Wartung, laufende Reparaturarbeiten, Modernisierung von Drohnen des Unternehmens bauen. Auch wird im Zentrum das Personal gelehrt und vorbereitet, das mit diesen unbemannten Luftfahrzeugen arbeiten wird. Es ist geplant, später eine Reihe von solchen Zentren in der Ukraine zu bauen und zu betreiben.

Nach Angaben des Verteidigungsministeriums soll die nächste Etappe die Einrichtung der ukrainisch-türkischen Produktion von Drohen sein. Baykar plant, eigene Mittel in den Bau eines Drohnenwerks in der Ukraine zu investieren, in dem ukrainische Spezialisten arbeiten werden. Dadurch werden neue Arbeitsplätze geschaffen und Einnahmen für den Staatshaushalt gesichert.

Foto: Büro des Präsidenten

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-