Poroschenko: Ukraine braucht hochpräzise Raketenwaffen

Poroschenko: Ukraine braucht hochpräzise Raketenwaffen

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine muss hochpräzise Raketenwaffen mit einer erhöhten Reichweite entwickeln.

Das erklärte Präsident der Ukraine Petro Poroschenko vor Soldaten der 95. selbständigen Luftlandebrigade in der Oblast Schytomyr, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Poroschenko sagte, das sei ein Auftrag für Konstruktionsbüros, für die Rüstungsindustrie, „wir brauchen hochpräzise Raketenwaffen mit einer erhöhten Reichweite, die Ziele weit im feindlichen Hinterland treffen kann.“ Er erinnerte daran, dass die Ukraine zuvor verschiedene Einschränkungen wegen des INF-Vertrags über nukleare Mittelstreckensysteme (INF - Intermediate-Range Nuclear Forces Treaty) einhalten sollte. Russland habe aber diesen Vertrag „zerstört“ und alle, darunter ausländische Partner der Ukraine „ziehen die notwendigen Schlussfolgerungen“.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-