SBU bestätigt Anwesenheit von Mitarbeitern des Abschirmdienstes an Bord beschlagnahmter Schiffe

SBU bestätigt Anwesenheit von Mitarbeitern des Abschirmdienstes an Bord beschlagnahmter Schiffe

Ukrinform Nachrichten
Der Sicherheitsdienst der Ukraine (SBU) bestätigt die Anwesenheit von Mitarbeitern des Militärischen Abschirmdienstes an Bord der Schiffe der Kriegsmarine der Ukraine, die in der Meerenge von Kertsch durch Russland beschlagnahmt wurden.

Dies teilt das SBU-Pressezentrum unter Berufung auf den Chef des Sicherheitsdienstes Wassyl Hryzak mit.

Die Offiziere des ukrainischen Sicherheitsdienstes hätten dienstliche Aufgaben zur Nachrichtenarbeit für die Abteilungen der Kriegsmarine der Ukraine erfüllt, wie das vom Artikel 12 des Gesetzes der Ukraine "Über den Sicherheitsdienst der Ukraine" vorgesehen ist, heißt es in der Mitteilung.

Der Sicherheitsdienst versicherte, dass im Rahmen seines Kompetenzbereichs sämtliche Maßnahmen für die Freilassung der ukrainischen Gefangenen und für ihre Heimkehr treffen werden. Zugleich verlangt der Sicherheitsdienst der Ukraine von der Führung der russischen Geheimdienste, den psychologischen und physischen Druck auf die ukrainischen Armeeangehörigen einzustellen, um ihren frechen Angriff zu informativen Zwecken rechtfertigen zu können.

Der russische Inlandsgeheimdienst FSB veröffentlichte früher ein Video des Verhörs von drei festgenommenen ukrainischen Seeleuten.

Der FSB erklärte auch, dass sich zwei Mitarbeiter des SBU an Bord der beschlagnahmten ukrainischen Schiffe befanden, die "die Provokationen koordiniert hätten".

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-