Russische Drohne im Donbass abgeschossen - Fotos

Russische Drohne im Donbass abgeschossen - Fotos

Ukrinform Nachrichten
Die ukrainische Armee hat eine Drohne der russischen Besatzungstruppen in der Ostukraine abgeschossen.

Das gab die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) bekannt. Die Drohne absolvierte den Aufklärungsflug über die Armeestellungen im Raum Perwomaisk-Sewerodonezk-Swatowo. Nach dem Abschuss wurde festgestellt, dass die Drohne mit einer Kamera mit 12 Objektiven im Wert von 100.000 US-Dollar ausgestattet wurde. Einige Komponente des unbemannten Flugzeugs wurden von einem russischen Unternehmen produziert, das unter US-Sanktionen steht und mit dem Hersteller der Drohnen „Orlan“ zusammenarbeitet. Das beweist die Lieferung der russischen Waffen in die Ukraine. Russland testet auch seine moderne Waffen im Kampfeinsatz in der Ostukraine.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-