Usyk besucht Grenzer im ATO-Gebiet. Fotos

Usyk besucht Grenzer im ATO-Gebiet. Fotos

Ukrinform Nachrichten
Im Rahmen der Fahrt ins Gebiet der Antiterror-Operation (ATO) hat der bekannte ukrainische Boxer Oleksandr Uyik die Einheiten der Grenzabteilung von Kramatorsk besucht, ließ der Pressedienst des Staatsgrenzschutzdienstes der Ukraine mitteilen.

„Zuerst hat der Athlet die Verwaltung der Kramatorsker Abteilung besucht, wo er mit den Grenzsoldaten gesprochen und viele positive Emotionen hinterlassen hat. Nach dem Treffen mit Soldaten der Abteilung ist Oleksandr zur Grenzabteilung „Bachmut“ gefahren. Es war eine angenehme Überraschung für die Soldaten, die mit ihrem Idol gern geredet und Fotos gemacht haben. Auch hat der Champion die operativ-militärische Kommandantur „Kurachowka“ besucht, wo er unseren Soldaten nicht nur den köstlichen Salat persönlich zubereitet, sondern auch mit den Reparaturarbeiten bei der Einrichtung in der Abteilung geholfen hat“, heißt es im Bericht.

Oleksandr Usyk hat auch die örtliche Kindersportschule besucht.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-