10 Mio. UAH schwere Lamborghini an Grenze zur Ukraine aufgehalten

10 Mio. UAH schwere Lamborghini an Grenze zur Ukraine aufgehalten

Ukrinform Nachrichten
Bei einer Kontrolle am Samstag haben die polnischen Polizisten festgestellt, dass Lamborghini in der Schweiz gesucht wird.

Das meldet der polnische Grenzdienst.

Das Luxusauto hat man versucht, in die Ukraine über das Grenzdorf Dorohusk in der ostpolnischen Woiwodschaft Lublin zu bringen.

Polnische Polizisten stellten fest, dass Lamborghini in der Schweiz gesucht wird. Das Auto wurde verhaftet und der Fahrer, ein 37-jähriger Ukrainer, wurde als Zeuge verhört.

In der polnischen Polizei hat man auch angemerkt, dass das teuerste gestohlene Auto dem Besitzer zurückgegeben wurde.  

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-