Ex-Justizministerin Olena Lukasch festgenommen

1902
Ukrinform
Der Sicherheitsdienst der Ukraine (SBU) hat die ehemalige Justizministerin Olena Lukasch festgenommen.

Sie wird der Veruntreuung von besonders großen Geldsummen beschuldigt.

Das teilt über Twitter der Sicherheitsdienst mit.

Auch wird weiter berichtet, die Festgenommene sei in die Generalstaatsanwaltschaft gebracht worden.

SBU gibt zunächst keine ausführlichen Informationen über die Festnahme von Lukasch. Die Ermittlungen sind eingeleitet.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-