Deutschland stellt neues Paket mit Militärhilfe für Ukraine bereit

Deutschland stellt neues Paket mit Militärhilfe für Ukraine bereit

Ukrinform Nachrichten
Die Bundesregierung hat ein neues Paket mit Militärhilfe an die Ukraine liefern lassen.

Das Paket umfasst Aufklärungsdrohnen, Geschosse, Granatwerfer, Fahrzeuge und Sanitätsmaterial.

Dies berichtet Ukrinform unter Berufung auf die Webseite der Bundesregierung.

Zum ersten Mal wurde ein Aufklärungssystem LUNA NG sowie zehn Aufklärungsdrohnen VECTOR (zuvor: 142) an die Ukraine geliefert.

Die Ukraine erhielt auch sechs Grenzschutzfahrzeuge (zuvor: 235) und acht LKW Zetros (zuvor: 224).

Das ukrainische Militär erhielt außerdem zum ersten Mal 70 Granatmaschinenwaffe MGW sowie 100.000 Erste-Hilfe-Sets (zuvor: 400.000) und rund 1.000 Schuss 155 mm Artilleriemunition.

Anfang Dezember dankte der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj Deutschland und dem Bundeskanzler Olaf Scholz für das nächste Paket mit Militärhilfe für die Ukraine sowie für die Umsetzung von Abkommen zur Stärkung der ukrainischen Luftverteidigung.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-