Für Ukraine und Russland ist wichtig, bodengestützte Luftverteidigungssysteme des Gegners zu überwinden – britisches Verteidigungsministerium

Für Ukraine und Russland ist wichtig, bodengestützte Luftverteidigungssysteme des Gegners zu überwinden – britisches Verteidigungsministerium

Ukrinform Nachrichten
Die Bemühungen sowohl Russlands als auch der Ukraine, die bodengestützten Luftverteidigungssysteme des Gegners zu überwinden, sind nach Einschätzung der britischen Geheimdienste weiterhin einer der wichtigsten Wettbewerbe im Krieg. Das geht aus dem täglichen Geheimdienst-Update des britischen Verteidigungsministeriums zum Krieg in der Ukraine hervor.

Für Russland spielt das taktische Kurzstrecken-Boden-Luft-Raketensystem SA-15 Tor eine entscheidende und wirksame Rolle, heißt es im Bericht auf der Plattform X (ehemals Twitter). Mit einer maximalen Reichweite von 15 km soll das System die Frontlinie der Bodentruppen schützen. Die russische Armee setzt das Tor-Flugabwehrsystem effektiv an der Frontlinie zur Abwehr ukrainischer Drohnen ein, heißt es. Mit drei Mann Besatzung sei die Aufrechterhaltung einer hohen Einsatzbereitschaft des Flugabwehrsystems über längere Zeiträume höchstwahrscheinlich eine extreme Belastungsprobe.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-