Ukrinform ruft ausländische Kollegen auf, auf Gerichtsurteil gegen Suschtschenko zu reagieren

Ukrinform ruft ausländische Kollegen auf, auf Gerichtsurteil gegen Suschtschenko zu reagieren

202
Ukrinform
Ukrainische nationale Nachrichtenagentur „Ukrinform“ ruft in ihrer Erklärung internationale journalistische Organisationen auf, das rechtswidrige Urteil gegen den Korrespondenten Roman Suschtschenko zu verurteilen.

„Wir appellieren an Reporter ohne Grenzen, das Komitee zum Schutz von Journalisten, den OSZE-Beauftragten für die Freiheit der Medien und andere internationale Organisationen und die verantwortlichen Personen zusammen mit uns das rechtswidrige Urteil gegen den ukrainischen Journalisten zu verurteilen und von den russischen Behörden seine Freilassung zu fordern und ihn nach Hause zurückkehren zu lassen. Wir brauchen dringend Ihre Unterstützung, damit es Russland nicht gelingt, weder Roman noch andere Opfer des politischen Regimes im Kreml zum Schweigen zu zwingen, die Repressionen nur für ihre politische Position, berufliche Tätigkeit oder für ihre Staatsangehörigkeit ausgesetzt sind“, heißt es in der Erklärung.

Das Moskauer Stadtgericht hatte am 4. Juni das Urteil gegen Suschtschenko - 12 Jahre Kolonie strengen Regimes - verkündet. Am 5. Juni wurde der Einspruch gegen das Urteil erhoben.

Der Korrespondent der ukrainischen Nationalnachrichtenagentur Ukrinform in Frankreich, Roman Suschtschenko, in Verletzung internationaler Vorschriften am 30. September 2016 in Moskau festgenommen, wo er privat zu Besuch war.

Am 7. Oktober hat man gegen ihn die Anklage wegen der Spionage erhoben. Der russische FSB warf ihm vor, Suschtschenko sei ein Mitarbeiter der Hauptverwaltung des Aufklärungsdienstes des Verteidigungsministeriums der Ukraine. Im ukrainischen Verteidigungsministerium dementierte man diese Behauptung, sie entspreche nicht der Wirklichkeit.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>