Pen-Club bekundet seine Unterstützung für Roman Suschtschenko

Pen-Club bekundet seine Unterstützung für Roman Suschtschenko

492
Ukrinform
Die Teilnehmer des Internationalen Vereins der Schriftsteller Pen Centre haben dem in Moskau widerrechtlich inhaftierten Journalisten von der Nachrichtenagentur Ukrinform, Roman Suschtschenko, ihre Unterstützung ausgedrückt und ihm Neujahrsgrüße geschickt.

Die Postkarten und Briefe schickten der Vizepräsident des Pen Clubs und Literaturnobelpreisträger, John Maxwell Coetzee, deutscher Illustrator, Jazzpianist und Bühnenbildner, Hans Poppel, und australische Schriftstellerin, Mitglied des Pen Clubs in Melbourne, Judith Morrison.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-