Boxen: The Ring-Rangliste: Canelo drängt Lomachenko vom ersten Platz aus

Boxen: The Ring-Rangliste: Canelo drängt Lomachenko vom ersten Platz aus

Ukrinform Nachrichten
WBA- und WBO-Weltmeister im Leichtgewicht und World Boxing Council's Franchise Champion aus der Ukraine, Vasyl Lomachenko, verlor die führende Position in der Rangliste p4p (unabhängig von der Gewichtsklasse) vom Magazin The Ring.

Den ersten Platz in der Rangliste der besten Boxer der Welt von The Ring belegt nun der mexikanische Boxer Canelo Alvarez. Darüber schreibt die ukrainische Sportinternetzeitung sportarena.com.

Alvarez hat Sergey Kovalev k.o. geschlagen und den WBO-Titel im Halbschwergewicht gewonnen. Damit wurde Canelo Weltmeister in der vierten Gewichtsklasse.

Der ukrainische Leichtgewichts-Champion Vasyl Lomachenko ist auf den zweiten Platz gerückt.

Oleksandr Usyk, der in seinem ersten Kampf im Superschwergewicht über den Amerikaner Chazz Witherspoon triumphierte, rangiert auf dem 5. Platz.

Die Top 10 der aktualisierten Rangliste pound-for-pound von The Ring sieht folgendermaßen aus:

1. Saul Alvarez (Mexiko),

2. Vasyl Lomachenko (Ukraine),

3. Terence Crawford (USA),

4. Naoya Inoue (Japan),

5. Oleksandr Usyk (Ukraine),

6. Errol Spence Jr. (USA),

7. Gennadiy Golovkin (Kasachstan),

8. Juan Francisco Estrada (Mexiko),

9. Artur Beterbiev (Russland),

10. Manny Pacquiao (Philippinen).

Es wurde bereits berichtet, dass Vasyl Lomachenko die Ukraine bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio (Japan) repräsentieren wird. Vasyl Lomachenko gehört als Sportbotschafter zur Arbeitsgruppe des Internationalen Olympischen Komitees an.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-