Klitschko-Brüder in Guinness-Buch der Rekorde eingetragen - Foto

Klitschko-Brüder in Guinness-Buch der Rekorde eingetragen - Foto

451
Ukrinform
Vitali und Wladimir Klitschko sind in das Guinness-Buch der Rekorde als Boxer eingetragen, die zu zweit die meiste Zahl der Kämpfe durchgeführt hatten.

Das geht aus der Mitteilung hervor, die auf der Webseite des Oberbürgermeisters von Kiew, Vitali Klitschko, veröffentlicht wurde.

"Vitali und Wladimir Klitschko sind in das Guinness-Buch der Rekorde als Champion-Brüder eingetragen, die zu zweit die meiste Zahl der Kämpfe durchgeführt hatten. Dies wurde während des Galaabends des 56. WBC-Kongresses, der heute (am 1. Oktober - Red.) in Kiew eröffnet ist, angekündigt", heißt es in der Mitteilung.

Vom 1. bis zum 5. Oktober findet der 56. WBC-Kongress in Kiew statt. In die Hauptstadt der Ukraine kamen Lennox Lewis, Erik Morales, Evander Holyfield und andere legendäre Boxer sowie Präsidenten der Boxerverbände der WBC-Mitgliedsländer, Referees, Sportmanager und Funktionäre. Insgesamt sind knapp 700 Teilnehmer des Kongresses aus 166 Ländern nach Kiew angekommen.

Der Oberbürgermeister von Kiew Vitali Klitschko, der ewige WBC-Champion ist der Initiator der Durchführung des Kongresses in der Hauptstadt der Ukraine.

nj

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>