Fußball-WM 2026: Ukraine stimmt in Moskau für USA, Kanada und Mexiko

Fußball-WM 2026: Ukraine stimmt in Moskau für USA, Kanada und Mexiko

Ukrinform Nachrichten
Das Außenministerium der Ukraine wird bei der Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft 2026 für die USA, Kanada und Mexiko stimmen.

Das berichtet SportArena. Der FIFA-Kongress entscheidet heute in Moskau über den Gastgeber der WM. Der ukrainische Fußballverband boykottiert den FIFA-Kongress in Moskau. An der Abstimmung nimmt deswegen ein Geschäftsträger der ukrainischen Botschaft in Russland teil. Außer der USA, Kanada und Mexiko bewirbt sich auch Marokko um die Fußball-WM.

Die Ukraine will dem Bericht zufolge unter anderem die marokkanische Bewerbung nicht unterstützen, weil das Land nicht für die UN-Resolution zur Unterstützung der territorialen Integrität der Ukraine 2014 nicht stimmte. Ein Vertreter von Marokko sei bei der Abstimmung abwesend gewesen.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-