Ukraine wird alle Sportwettkämpfe in Russland boykottieren

Ukraine wird alle Sportwettkämpfe in Russland boykottieren

1006
Ukrinform Nachrichten
Wolodymyr Brynsak, Präsident des Biathlonverbandes der Ukraine, hat die Entscheidung über den Boykott des russischen Weltpokals in Tjumen kommentiert. Ihm zufolge wird die Ukraine in diesem Jahr alle Sportereignisse auf dem Territorium Russlands boykottieren. Das hat er vor russischen Medien gesagt.

Brynsak hatte Ende Februar erklärt, er sehe keinen Bedarf, Wettkämpfe in Russland zu boykottieren, aber nach Gesprächen mit dem Minister für Jugend und Sport der Ukraine, Ihor Schdanow, habe er seine Meinung geändert.

Die Ukraine hat offiziell erklärt, dass sie die Biathlon-Saison in Holmenkollen beendet und den Wettkampf in Tjumen ignorieren würde.

„Wir haben uns mit dem Minister getroffen, alles diskutiert und eine gemeinsame Entscheidung getroffen. Im Endergebnis haben wir uns vom Wettkampf in Tjumen abgemeldet. Wir beenden die Saison in Holmenkollen“, sagte Brynsak.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-