Usyk: Kampfstil von Briedis ist ein bisschen langweilig, aber ich respektiere ihn

Usyk: Kampfstil von Briedis ist ein bisschen langweilig, aber ich respektiere ihn

Ukrinform Nachrichten
Der ukrainische Boxer wartet mit Ungeduld auf seinen nächsten Kampf.

Der WBO-Weltmeister im ersten Schwergewicht Oleksandr Usyk hat der Webseite worldboxingnews.net über den bevorstehenden Kampf im Halbfinale World Boxing Super Series mit Mairis Briedis erzählt.

„Wie ich mich in Riga fühlen werde? Darüber soll sich Mairis Briedis Gedanken machen, und nicht ich. Alles, was ich weiß, ist, dass meine Landsleute nach Riga kommen werden, um mich zu unterstützen. Es wird ein großer Kampf und ein großer Tag in meiner Karriere sein. Das ist ein Vereinigungskampf. Mir gefällt es, um die Mohammed Ali-Trophäe zu kämpfen. Ich habe den WBO-Gürtel und Briedis den WBC-Gürtel. Ich mag die grüne Farbe und der WBC-Gürtel hat gerade dieselbe Farbe, deshalb kann ich kaum erwarten, ihn zu gewinnen. Ich habe nichts über den Letten zu sagen. Sein Stil ist ein wenig langweilig, aber ich respektiere ihn. Briedis ist der Weltchampion, deswegen muss er in Ordnung sein…“, sagte Usyk.

Der Kampf Usyk – Briedis findet am 27. Januar in Riga statt.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-