Werchowna Rada beschließt Gesetz über Strommarkt

13.04.2017 14:49 184

Das ukrainische Parlament hat am Donnerstag ein Gesetz über den Strommarkt verabschiedet.

Für das Gesetz stimmten 277 Abgeordnete der Werchowna Rada, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Ziel dieses Gesetzes ist eine sichere und kosteneffiziente Stromversorgung der Kunden, heißt es. 

Eines der Instrumente des Strommarktes sind langfristige Verträge zwischen einem Stromerzeuger und einem Verbraucher. Das Gesetz sieht auch Mechanismen vor, die den unterschiedlichen Stromerzeugern helfen werden, die Erzeugung des Stroms optimal zu planen.

ch

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-