Gericht gibt dem Einspruch nicht statt

14.02.2017 11:34 Einsichten: 23

Moskauer Stadtgericht hat dem Einspruch des Anwalts Mark Feigin gegen die Verlängerung der Inhaftierung des ukrainischen Journalisten Roman Suschtschenko nicht stattgegeben.

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-