EU stellt 19,5 Mio. Euro für Bau von Sozialwohnungen in Lwiw bereit

EU stellt 19,5 Mio. Euro für Bau von Sozialwohnungen in Lwiw bereit

Ukrinform Nachrichten
Die Europäische Kommission hat ein Abkommen mit der Stadt Lwiw über die Finanzierung des Baus von Sozialwohnungen unterzeichnet.

Laut dem Bürgermeister der westlichen Regionalhauptstadt Andrij Sadowyj wird die EU-Kommission 19,5 Millionen Euro für den Bau zur Verfügung stellen. Er unterzeichnete das Abkommen am Montag mit der stellvertretenden Generaldirektorin zuständig für die Östliche Nachbarschaft, Wirtschafts- und Investitionspläne und die Beziehungen zu den IFIs und Leiterin der Gruppe zur Unterstützung der Ukraine (SGUA) Katarina Mathernova, schreibt er auf Telegram. Dem Bürgermeister zufolge endet am 23. Dezember der internationale Architekturwettbewerb zum Bau dieser Wohnungen.

Ein Programm zum sozialen Wohnungsbau für kinderreiche Familien und Umsiedler, deren Wohnräume durch den Krieg zerstört wurden.  


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-