Papst lädt zum Friedensgebet für die Ukraine ein

Papst lädt zum Friedensgebet für die Ukraine ein

Ukrinform Nachrichten
Papst Franziskus hat alle Gläubigen aufgerufen, am Dienstag am Kolosseum in Rom für den Frieden in der Ukraine und in der Welt zu beten. Das berichtet Vatican News.

Der Pontifex sagte nach dem Angelus-Gebet am Sonntag in Rom: „Lasst uns beten, lasst uns weiterhin für die Ukraine beten, die so gequält ist.“ Er lud alle ein, „sich geistig an dieser großen Anrufung Gottes zu beteiligen.“ „Das Gebet ist die Kraft des Friedens“, betonte er.

Der Papst wird am kommenden Dienstag am Kolosseum gemeinsam mit Angehörigen anderer Kirchen und Weltreligionen um Frieden in der Ukraine und in der Welt beten, heißt es.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-